EG-Konformitätserklärung für komplexe Anlagen wie z.B. Kläranlagen, d+i

Diese Publikation wird überarbeitet und daher vergünstigt angeboten. Die Vernehmlassung dazu ist bis am 30. Juni 2020 auf www.vsa.ch ersichtlich.

Leitfaden zur Erstellung einer EG-Konformitätserklärung und damit des Konformitätsnachweises nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
zweisprachig d+i
Inhalt:

  1. Vorgehen bei Umbau, Erweiterung und Neubau
  2. Abhängigkeit / Beziehung Hersteller – Betreiber
  3. Dokumente, welche der Hersteller zu erstellen hat
  4. Dokumente für den Betreiber
  5. Die Zertifikate
  6. Definition Auftragsart / Ausarbeitung Projektplan
  7. Gesetzliche Grundlagen
  8. Gesetzeskonforme Herstellung einer Kläranlage
  9. Risikominderungsmassnahmen gemäss dem Stand der Technik
  10. Oft gestellte Fragen (FAQ)

Anhang:

A.1 Berücksichtigung der Maschinenrichtlinie im SIA-Leistungsmodell
A.2 Auftragsvergabe
A.3 Übersicht möglicher Dokumentunterlagen von Lieferanten
A.4 Risikobeurteilung
A.5 Muster der diversen Zertifikate
A.6 Glossar / Begriffe

  • Publikationsjahr: 2013

Zurück zur Übersicht