Corona-Info

Fachkurs Datenaustausch SE

Dieser Kurs ist Teil der VSA-Schulung «Fachperson Daten der Siedlungsentwässerung»

Zielpublikum:

Dieser 2-tägige Fachkurs richtet sich an (Geo-)Informatiker und Ingenieure, welche für
Konfiguration und den Unterhalt des Datenbewirtschaftungssystem (GIS) sowie den
Datenaustausch zuständig sind.

Ort:

Novotel Zürich Airport Messe

Kursinhalte:

Der Datenaustausch und die Wiederverwendung von bestehenden Daten wird in der
Siedlungsentwässerung immer wichtiger. Die Kantone fordern die Dokumentation des GEP
mit vorgegeben Datenmodellen und -formaten wie auch Visualisierungen in standardisierten Darstellungsmodellen. Ein weiterer zentraler Aspekt im Datenmanagement stellt die Qualitätssicherung dar. Der Fachkurs vermittelt für diese Themen die theoretischen Grundlagen und stellt verschiedene Werkzeuge und Methoden vor. Zudem beinhaltet er mehrere Übungen um den Praxistransfer zu vereinfachen.

Datum:
08. – 09.03.2022
Zeit:
  1. Tag: 09:00 – 16.45 Uhr
  2. Tag: 08:30 – 16.30 Uhr
Anmeldeschluss:

11. Februar 2022

Optionen:
  • Die Verpflegung ist bei allen VSA-Veranstaltungen vegetarisch. Wenn jemand ein Fleischmenü wünscht, so ist das im Anmeldeprozess auf der Webseite unter «Optionen» explizit anzukreuzen.
  • Die Abgabe der Kursunterlagen erfolgt digital als PDF. Ein gedruckter Kursordner kann bei Bedarf für zusätzliche 100 Franken bei der Anmeldung mitbestellt werden.

Zurück zur Übersicht