Corona-Info

Fachtagung „Mechanische Abwasserbehandlung“

Zielpublikum:

Planer, ARA-Betreiber, Lieferanten und Behördenmitarbeiter

Tagungsinhalte:

Mikrosiebung für die Abwasserreinigung wird in der Schweiz (und weltweit) seit 30 Jahren genutzt. Die häufigsten Einsatzorte sind dabei derzeit die tertiäre Filtratbehandlung und die Aufbereitung von
Brauchwasser.
Bei dieser Tagung sollen die neuesten Entwicklungen beim Einsatz von Mikrosieben auf verschiedenen Stufen der Abwasserreinigung und insbesondere als Vorklärung aufgezeigt werden. In verschiedenen Beiträgen werden die Erfahrungen aus den jüngsten Pilotversuchen mit Mikrosiebung in der Vorklärung, sowie den möglichen Einsatz dieses Verfahrens in Grossanlagen vorgestellt.
Weiter wird ein Überblick über aktuelle und zukünftige Anwendungen dieses Verfahrens in anderen Behandlungsstufen und über die Landesgrenzen hinaus gegeben. Ebenfalls diskutiert wird die Qualität des Schlamms, der bei der Primärabscheidung durch Mikrosiebung gewonnen wird.

Sprache:

Deutsch

Datum:
25.03.2021

 

Zeit:

09.00 – 12.00 Uhr

Ort:

Online Veranstaltung

Anmeldeschluss:
23.03.2021
Optionen:

Anfahrt

Zurück zur Übersicht