Corona-Info

Betrieb und Unterhalt komplexer Abwasser vorbehandlungsanlagen F2

Entgiftungsanlagen, Metallelimination

Dieser Kurs ist Teil der VSA-Schulung Betrieblicher Umweltschutz

Zielpublikum:

Der Kurs «F2» richtet sich an Personen die…

  • in gewerblichen und industriellen Betrieben für den Betrieb, die Kontrolle und die Wartung komplexer mehrstufiger Abwasservorbehandlungsanlagen zuständig sind
  • in der Branche der Metalloberflächenbehandlung (Galvanikbetriebe, Gleitschleifen, Beschichten usw.) tätig und für Betrieb und Wartung einer komplexen Abwasservorbehandlungsanlage/ Entgiftungsanlage zuständig sind.
  • in ihrem Betrieb für die Untersuchung von Abwässern zuständig sind.
  • auf der Suche nach einer fachspezifischen und praxisbezogene Weiterbildung mit dem Fokus Abwasservorbehandlung
  • interessiert sind, über den Tellerrand hinaus zu schauen und sich mit Fachpersonen auszutauschen!
Kursinhalte:
  • Wasser, Gewässer, Schadstoffe
  • Rechtliche Grundlagen
  • Physikalische und chemische Grundlagen
  • Messtechnik, pH-Wert, Redox-Potential,
    Leitfähigkeit
  • Schwermetallhaltige Abwässer, SM-Fällung,
    Behandlung spezifischer Schadstoffe
  • Abwasservorbehandlung / Abwassertechnik
  • Cleaner Production, Wirtschaftlichkeit
  • Anlagenbetrieb, Abwasseranalytik und
    Qualitätskontrolle
  • Chemikalien / Sicherheit / Abfälle
  • Exkursion KVA Bern
Kursziele:

Die Teilnehmer…

  • kennen die Grundlagen der betrieblichen und physik.-chem. Prozesse von Abwasserreinigungsanlagen
  • verstehen die Zusammenhänge erweiterter Abwasserreinigungsanlagen & komplexer Entgiftungsprozesse in Galvanobetrieben, KVA usw.
  • wissen wie  Unterhaltsarbeiten und -kosten optimiert, bzw. Betriebsmittel und Prozess(ab)wasser eingespart werden können
Datum:
26. – 27.01.2021
Zeit:

09.00 – 16.00 Uhr

Ort:

Online-Veranstaltung

Anmeldeschluss:
20.01.2021
Optionen:

Anfahrt

Zurück zur Übersicht