Corona-Info

Tagung «Cercl’eau» 2021

Zielpublikum:

Die Tagung ist offen für Vertreterinnen und Vertreter der öffentlichen Verwaltungen, der Fachstellen des Bundes und der Forschung im Bereich der Gewässer.

Tagungsinhalte:
Seit April 2020 sind in der Gewässerschutzgesetzgebung einzelne Mikroverunreinigungen, wie zum Beispiel das Schmerzmittel Diclofenac oder das Pestizid Cypermethrin mit stoffspezifischen numerischen Anforderungen geregelt. Voraussichtlich werden in den nächsten Jahren weitere Stoffe hinzukommen.

Die Kantone sind in ihrem Gebiet zuständig für die Überwachung und Berichterstattung zum Zustand der Gewässer. Untersuchungskonzepte, Erhebung von Mischproben, Analytik und Beurteilung von Mikroverunreinigungen stellen grosse Herausforderungen dar. Zur Festlegung nachfolgender Massnahmen und deren Umsetzung sind viele Fragen noch ungeklärt.

Die Tagung geht der Frage nach, wie einzelnen Kantone diese Herausforderungen angehen und wie bestehende Lücken gemeinsam geschlossen werden könnten. Neben Input Referaten soll auch genügend Zeit für Diskussionen bleiben und der persönliche Austausch gepflegt werden können.

Sprache:

Deutsch und Französisch

Datum:
08.11.2021

 

Zeit:

08.45 – 16.00 Uhr
anschliessend Apéro

Ort:

Kaserne Bern

Anmeldeschluss:
22.10.2021
Zertifikatspflicht:

Der Bundesrat hat am 8. September entschieden, dass die Zertifikatspflicht auf Innenräume von Restaurants und Veranstaltungen ausgeweitet wird. Die Aus- und Weiterbildungen des VSA sind somit von der Zertifikatspflicht betroffen. Für unsere Aus- und Weiterbildungen bedeutet dies, dass alle Mahlzeiten von der Zertifikatspflicht betroffen sind. Sie müssen somit für die Teilnahme an der Veranstaltung ein gültiges Covid-Zertifikat sowie einen Ausweis zur Identifikation vorweisen können. Dank der Zertifikatspflicht entfallen die Vorgaben bezüglich Maskenpflicht und Mindestabstand. Halten Sie sich aber weiterhin an die gängigen Hygieneregeln.

Wenn Sie nicht genesen oder doppelt geimpft sind, müssen Sie für das Covid-Zertifikat einen entsprechenden Corona-Test machen lassen. Das Zertifikat aufgrund eines negativen Tests ist entweder 48h (Antigen-Schnelltest) oder 72h (PCR-Test) gültig. Auf der Website des BAG finden sie alle Informationen zu den geltenden Massnahmen und zum Covid-Zertifikat. Untenstehend finden Sie das nächstgelegene Testzentrum der Veranstaltung für Antigen-Schnelltests.

https://www.onedoc.ch/de/covid-test-zentrum/bern

Optionen:

Apéro ab 16h

Anfahrt

Zurück zur Übersicht