Medienmitteilungen

Medienmitteilungen

Fach-, Umwelt- und Konsumentenorganisationen begrüssen konkrete Zielvorgabe der Pestizid- und Nährstoffreduktion

Oberflächengewässer sowie Grund- und Trinkwasser sollen mit dem bundesrätlichen «Massnahmenplan sauberes Wasser» wirksam vor Verunreinigungen durch Pflanzenschutzmittel und Überdüngung geschützt werden. 16 Fach-, Umwelt- und Konsumentenorganisationen begrüssen diesen wichtigen Massnahmenplan, insbesondere die konkreten Absenkpfade, mit denen Pestizide und Nährstoffe deutlich reduziert werden sollen. Doch um die Umweltziele der Landwirtschaft zu erreichen, die geltenden Grenzwerte im […]

VSA begrüsst konkrete Zielvorgabe der Nährstoffreduktion

VSA Stellungnahme zum «Massnahmenplan sauberes Wasser» Oberflächengewässer sowie Grund- und Trinkwasser sollen mit dem bundesrätlichen «Massnahmenplan sauberes Wasser» wirksam vor Verunreinigungen durch Pestizide und Überdüngung geschützt werden. Die Gewässerschutzexperten des VSA begrüssen die konkreten Absenkpfade, mit denen Nährstoffe und Pestizide deutlich reduziert werden sollen sowie die Stossrichtung mit neuen Informationssystemen und besserer Transparenz bzgl. Sonderbewilligungen […]

WASSER-WISSEN.CH – ist glasklar auch sauber?

Für einen wirksamen und breit abgestützten Gewässerschutz ist die Sensibilisierung der Bevölkerung bezüglich Gewässerqualität und Stoffeinträgen in Gewässer sehr wichtig. Mit wasser-wissen.ch bereitet der VSA aktuelles Wasserwissen rund um den Themenkreis Mikroverunreinigungen allgemeinverständlich auf und verlinkt auch auf bereits bestehendes Informations- und Videomaterial. Unsere Gewässer sind augenfällig klarer als noch vor wenigen Jahrzehnten. Doch sind […]

Erhöhung des Reinigungsgrades der ARA

Aus Sicht des Parlaments lässt der aktuelle Reinigungsgrad von Abwasserreinigungsanlagen (ARA) zu viele Stickstoffeinträge und Mikroverunreinigungen in die Gewässer und damit indirekt auch in das Grundwasser zu. Der Ständerat hat heute zwei Motionen überwiesen. Der VSA begrüsst die Entscheide. Der Ständerat hat als Zweitrat Motionen zum Gewässerschutz überwiesen. Weitere Stickstoffreduktion in ARA Die eine Motion […]

VSA begrüsst die Revision des Verordnungspaket «Umwelt Frühling 2022»

Der VSA bezieht Stellung zu den geplanten Anpassungen der Chemikalien-Risikoreduktions-Verordnung ChemRRV bzw. die Pflanzenschutzmittelverordnung (PSMV) und begrüsst ausdrücklich die vorgesehenen Anpassungen. Die Umsetzung der Massnahmen aus dem Aktionsplan zur Risikoreduktion und nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln begrüsst der Verband Schweizersicher Gewässerschutz- und Abwasserfachleute sehr. Heinz Habegger, Präsident des VSA betont: «Diese Massnahmen erachten wir als einen […]

VSA Jahresbericht

Ein einschneidendes Jahr das auch Chancen bot Der VSA musste 2020 durch die Corona-Massnahmen deutliche Umsatzeinbusse hinnehmen. Das Kursangebot gewann an Attraktivität und wurde zu digitalen Angeboten weiterentwickelt. Das Networking pflegten die Fachleute in neuen Formen und die Zusammenarbeit mit der Forschung wurde gestärkt. Dies zeigt der aktuelle VSA-Jahresbericht, der in diesen Tagen anlässlich der […]

Was trägt der Gewässerschutz zu lebenswerten Städten bei?

Die VSA-Mitgliederversammlung vom 29. April 2021 steht im Zeichen des Klimawandels. Wasser wird in den Anpassungsstrategien der Städte an den Klimawandel zweifelsohne eine Hauptrolle spielen. Im Anschluss an die Fachtagung und dem statutarischen Teil stellt sich Nationalrat und Präsident des Städteverbandes Kurt Flury den Fragen des VSA. «Der Klimawandel mit heissen Trockenperioden und zunehmenden Starkregen […]

Schweizer Wasserkongress ACQUA360 im Oktober 2021

Der vierte Kongress ACQUA360 von VSA und SVGW, der ursprünglich für den 22. April geplant war, ist auf den 27. Oktober verschoben. Das Thema von ACQUA360 ist die Widerstandsfähigkeit gegen den Klimawandel. Seit 2015 führen der SVGW und der VSA gemeinsam einen Kongress durch, der vollständig dem Thema Wasser gewidmet ist. Dabei werden die Bewirtschaftung […]