QUIK für Bauleiter

Hinweise für die Umsetzung der Richtlinie auf der Baustelle

Im 2022 wurde die Richtlinie QUIK Qualität in der Kanalsanierung überarbeitet. Die Anwendung der Richtlinie für die Zertifizierung von Firmen ist in der Branche bekannt. Der Kurs  ‘QUIK für Bauleiter’ soll dazu beitragen, dass die Richtlinie nun auch vermehrt für die Qualitätssicherung auf der Baustelle genutzt wird.

Dauer:

1/2 Tag

Zielpublikum:

Baufachleute, die sich mit der Sanierung von Kanalisationen befassen. Insbesondere sollen Personen angesprochen werden, welche mit der Bauleitung bei Sanierungsbaustellen betraut sind.

Inhalte:
  • Einführung in die Richtlinie
  • Einführung in die Aufgaben der örtlichen Bauleitung
  • Überblick über die Arbeitsanweisungen Schlauchlining
  • Interpretation von Schadensbildern
Ziel:

Die Teilnehmer lernen, wie sie mit Hilfe der Richtlinie QUIK 2022 Sanierungsbaustellen begleiten. Sie erkennen, welche Kontrollen und Prüfungen erforderlich sind und wie deren Ergebnisse zu interpretieren sind.

Aktuelle VSA-Veranstaltungen