Blick in offenen Baugrund in dem ein Rohr verlegt wird

Rohrstatik

Einführungskurs mit der SIA 190

Die Norm SIA 190: 2017 in eine überarbeite Version der Norm aus dem Jahre 2000. Bei der Überarbeitung sind die Anforderungen aus der europäischen Normierung sowie die neusten Erkenntnisse bezüglich Erstellung von Abwasserleitungen und -kanälen mit eingeflossen. Die zur Norm gehörige Technische Dokumentation Statik erläutert, wie das statische Modell nach Norm SIA 190 umgesetzt werden kann.

Dauer:

1/2 Tag

Zielpublikum:

Baufachleute, die sich mit der Planung, Projektierung und Ausführung von Kanalisationen befassen.

Inhalte:
  • Einführung in die Statik der SIA 190
  • Modellieren von Rohren
  • Berechnung von Rohren (Beispiele)
  • Einführung in die Rohrstatikprogramme

Bestandteil des Kurses ist auch ein Programm zur statischen Berechnung von Beton-, Polymerbeton-, Guss-, Steinzeug-, Kunststoff- und GF-UP-Rohren. Dies entlastet den Statiker von der mühsamen Berechnung mit Formeln. Sie wurden von Prof. Valli auf der Basis von Microsoft Excel entwickelt und laufen auf jedem PC ab Windows XP. Sie sind auf Apple-PCs nicht lauffähig.

Ziel:

Die Teilnehmer erhalten eine Einführung in die technische Dokumentation zur Norm SIA 190:2017. Die Teilnehmer lernen anhand des Programms die statische Berechnung von Rohren verschiedenster Materialien. Anhand von ausgewählten Beispielen wird die korrekte Anwendung der Norm SIA 190:2017 vertieft.

Voraussetzungen:

Verständnis von statischen Zusammenhängen wird vorausgesetzt.

Aktuelle VSA-Veranstaltungen

08.09.2020
CHF 550.00
CHF 650.00