Corona-Info

Weiterbildungskurse für Klärwerkfachleute

Als Ergänzung zur Ausbildung bietet der VSA Weiterbildungskurse (W-Kurse) und Tagungen zu aktuellen Themen aus dem Bereich des Gewässerschutzes und den Abwasserreinigungsverfahren an. Verteilt über zwei Jahre werden fünf bis sechs 2.5-tägige Weiterbildungskurse zum selben Thema für die Absolventinnen und Absolventen der Klärwerkspersonalkurse angeboten. Die Einladung und das Programm werden jeweils mit dem KA-Betriebs-Info zugestellt.

W22 «Alltag auf der ARA: vom baulichen Unterhalt bis zum Gewässerschutz»

Programm:
– Zustandsbeurteilung von Tief- und Hochbauten
– bauliche Sanierungen, Planung Werterhalt
– Unterhalt und Sanierung Flachdächer
– Die grüne Seite der ARA
Industrieabwasser
– Ereignisse im ARA-Zulauf
– Blick ins Gewässer
– Realisierung von Solaranlagen
– Projektplanung
– Building Information Modeling BIM
– News: Lachgas und Nitrit / Young Professionals

W21 «Biologie, vom Kanal bis in die Zukunft»

Der schnelle Wandel macht vor dem Gewässerschutz nicht halt. Mit grossen Schritten geht es weg von einer Kanal- und ARA- hin zu einer integralen Gewässergebiets-Betrachtung. Für die erfolgreiche Umsetzung dieser Entwicklungsschritte spielt das Klärwerksfachpersonal eine zentrale Rolle. Wir als Fachleute sind deshalb immer stärker gefordert, den Blick bis weit über die von uns heute betriebenen Anlagen hinaus schweifen zu lassen und interdisziplinär mit Spezialisten aus anderen Fachgebieten zusammenzuarbeiten.

Aktuelle VSA-Veranstaltungen

27. – 29.10.2021
CHF 1’890.00
CHF 2’520.00
 
27. – 29.04.2022
CHF 1’890.00
CHF 2’520.00
 
11. – 13.05.2022
CHF 1’890.00
CHF 2’520.00
 
26. – 28.10.2022
CHF 1’890.00
CHF 2’520.00
 

Kursthemen (Archiv)