Messtechnik in der Siedlungsentwässerung (die alten und neuen Kapitel)

Der Ordner Messtechnik in der Siedlungsentwässerung ist in der Praxis weit verbreitet und seit längerem bereits vergriffen.
2019 wurden einige Kapitel auf den neusten Stand gebracht. In dieser Publikation werden die alten und die neuen Kapitel als pdf zur Verfügung gestellt.

Selbstverständlich bieten wir auch das PDF mit den neuen Kapiteln als Ergänzung zum Ordner an.

Die neuen Kapitel sind im Inhaltsverzeichnis blau markiert.
In der Siedlungsentwässerung hat die Messtechnik eine grosse Bedeutung. Die Regelung und Steuerung der Reinigungsprozesse moderner Abwasserreinigungsanlagen erfordert die automatische Erfassung verschiedenster on- und inline Parameter in einer hohen Qualität.
Ziel dieser Fachdokumentation ist, die verschiedenen Verfahren in der Messtechnik, das Vorgehen bei der Planung sowie die zu beachtende Grundsätze für den Einbau und Betrieb aufzuzeigen.

Die Fachdokumentation hat nicht den Status einer Norm oder Richtlinie. Die Beschreibung der verschiedenen Messeeinrichtungen inkl. deren Einsatzmöglichkeiten beruhen auf dem heutigen Stand der Technik und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Zum besseren Verständnis der Messmethoden und Messverfahren werden die heute verwendeten Begriffe, mathematischen Definitionen und Messgrössen aufgeführt und erläutert.

  • Publikationsjahr: 2003

Zurück zur Übersicht