Konformitätserklärung, d+f

Kläranlagen oder andere komplexe Anlagen wie z. B. Pumpstationen gelten als Maschinen und unterliegen damit der Maschinenverordnung (MaschV) und somit der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG.
Das vorliegende VSA-Dokument erläutert, welche Schritte nötig sind, eine Konformitätserklärung für eine Kläranlage (oder andere komplexe Anlagen) zu erstellen. Hersteller sind gesetzlich dazu verpflichtet, eine solche auszustellen. Betreiber müssen sie auf Verlangen einer Kontrollbehörde vorweisen können. Die vorliegende VSA-Publikation ersetzt den Leitfaden «EG-Konformitätserklärung für komplexe Anlagen wie z.B. Kläranlagen» von 2013. Im untenstehenden pdf «Änderungsvermerk» kann nachgelesen werden, welche Anpassungen gegenüber 2013 vorgenommen wurden.
Die Publikation ist zweisprachig und kann in der Version DE / FR oder DE / IT bezogen werden.

Les stations d’épuration ou d’autres installations complexes, p. ex des stations de pompage, sont considé-rées comme des machines et sont soumises de ce fait à l’ordonnance sur les machines (OMach) et donc à la directive Machines 2006/42/CE.
Le présent document du VSA présente les étapes nécessaires à l’élaboration d’une déclaration de conformité pour une station d’épuration (ou une autre installation complexe). Les fabricants sont léga-lement tenus d’établir une telle déclaration. Les exploitants doivent pouvoir la présenter à la demande d’une autorité de contrôle.
La publication est bilingue et peut être achtée en DE / FR ou DE / IT.

  • Publikationsjahr: 2021

Preisinformation


Preise für Mitglieder

  • Gedruckt: CHF 75.00
  • PDF: CHF 75.00
  • Gedruckt und PDF: CHF 100.00

Preise für Nichtmitglieder

  • Gedruckt: CHF 115.00
  • PDF: CHF 115.00
  • Gedruckt und PDF: CHF 150.00

Zurück zur Übersicht